Wilmas Wunder
Cubanische Elbschnauzen in Hamburg Blankenese – Havaneser aus bester Zucht
 
383742

Adeles Wunder – Trächtigkeit G-Wurf

UNSER SCHWANGERSCHAFTSTAGEBUCH des G-Wurfes - bitteschön, nehmt Teil an Adeles und Nachos wundervollem Wunder des Lebens:

Bevor ich mit mein Trächtigkeitstagbuch starte, möchte ich gerne noch etwas sagen:
Viele Menschen lesen diese Zeilen, um Unterstützung für ihre Tiere und ihre Zucht zu erhalten. Ich freue mich wirklich, dass ich Euch unterstützen kann.
Inzwischen höre ich aber immer wieder, daß einige Menschen dadurch meinem Weg folgen und Reico bestellen. Bitte tut dies. Ich empfehle es wirklich aus tiefster Überzeugung. Und die Erfahrung bestätigt mich täglich. Bringt bitte Gesundheit in Eure Tiere und Euer System.
Aber meldet Euch dafür bitte bei mir. Ich leiste hier diese Arbeit, alles zu teilen und zu verschenken. Wir sind alle selbständige Vertriebspartner bei Reico. Ruft mich an, kommt zu mir und lasst Euch beraten oder kommt in mein Team. Für einen lebendigen Kontakt, ein gesundes Hunde- und Katzenleben lang.

3.5.2018: 1.Tag von Adeles Läufigkeit.

4.5.2018: Adele wurde von unserer Tierärztin ausgiebig untersucht und als sehr gesund befunden. Eine Kotprobe enthielt keinerlei Parasiten. Ich möchte hier nochmal darauf hinweisen, daß Adele seit Ende 2015 keine chemische Entwurmung nötig hatte. Genauso, wie die letzen beiden Würfe. Adele wiegt aktuell 6,8Kilo.
Damit wird der Startschuss zu Adeles letzter Trächtigkeit gegeben. Mal schauen, wie sich Nacho & sie demnächst begegnen. Geburtstermin ist auf jeden Fall am Anfang der Hamburger Sommerferien.

Adele
...in großer Hoffnung....
Nacho
...auf das, was heute passieren wird...

14.5.2018: 1. Trächtigkeitstag von Adelchens 3. und letztem Wurf. Errechneter Geburtstermin ist somit der 16.7.2018.

Es ist vollbracht!!! Nach stundenlangem Aufenthalt auf der Autobahn durch ewige Baustellen haben wir dennoch den Zielpunkt erreicht: Adelchen traf auf ihren Nacho. Während wir uns über unser bestes Reicofutter unterhalten haben und immer mal naschten, vergnügten sich die beiden im Schatten. Und schließlich, eigentlich recht schnell, war der Spass vorbei. Somit warten wir auf das, was kommen mag. Und um ganz sicher zu gehen, fahren wir morgen nochmal hin...

Elise, Frieda, Adele, Wilma
Familie
Nacho, Adele
...beim Deckakt...
Elise, Nacho, Frieda, Adele, Wilma
Die Havaneser vom Zwergenwald treffen auf Wilmas Wunder
Nacho
Papa Nacho

Noch ein bißchen spannende Theorie zum Deckakt für Euch zur späten Stunde:
Das Decken geschieht in 3 Phasen, in denen 3 verschiedene Ejakulate abgegeben werden:
Sobald Hündin und Rüde zusammengekommen sind, also beim ersten Eindringen, wird die 1.Ejakulation ausgestoßen. Das Volumen beläuft sich um ca. 0,5ml klarer Flüssigkeit aus der Prostata. Sie dient der Reinigung der Harnröhre.
Die 2.Ejakulation des Rüden erfolgt beim tieferen Eindringen. Die Stoßbewegungen des Rüden werden schwächer. Dies ist die wichtigste, sperminereiche Ausschüttung aus den Samenleitern. Das Volumen beträgt ca. 0,5-2,5ml und enthält mehr als 100000 Spermien. Jetzt beginnt auch die Phase des "Hängens" durch Vergrößern der Schwellkörper des Rüden und Erstarrung der Scheidenmuskulatur der Hündin..
Die Spermine bewegen sich jetzt mit schlängelnden, aktiven Bewegungen in Richtung der reifen Eizellen, wo die Befruchtung beginnen kann. Durch das Hängen wird zuverlässig der Rückfluss der Ejakulate verhindert.
Die 3.Ausschüttung: Steht das Paarungsverhalten kurz vor dem Ende, kommt noch das sogenannte Prostatasekret. Es enthält kaum oder keine Spermien und dient dazu, die Samenzellen aus dem Ejakulat weiter in die Gebärmutter der Hündin zu spülen.

Ihr seht, die Natur ist wirklich genau aufeinander abgestimmt, um Wunder zu schaffen...

15.5.2018, 2.Tag: Wir fahren heute wieder zu Nacho... Ein bißchen Theorie zu Adeles Befruchtung:
Nachos Sperma wandert außerhalb der Gebärmutterschleimhaut zu den Eileitern. Am 2.-3.Tag erreichen die Spermien die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden. Die Befruchtung der Eizellen durch die Spermien finden normalerweise nur im Eileiter statt. Die Spermien gelangen überwiegend passiv durch Kontraktionswellen der Gebärmutter aber auch durch ihre Eigenbewegung zum Befruchtungsort. Da Spermien unmittelbar nach der Ejakulation noch nicht befruchtungsfähig sind, müssen sie erst eine Nachreifung ("Kapazitation") durchmachen. Erst dann sind sie in der Lage die Eihüllen zu durchdringen. Die Nachreifungsdauer beträgt zwischen 2 und 7 Stunden. Die Spermien sind bis zu sieben Tage lang befruchtungsfähig.

Tja, was soll ich sagen? Außer Spesen nix gewesen. Das hat nicht nochmal geklappt... Wieso auch immer? Zu spät, zu früh, zu lang, zu kurz, zu hoch, zu runter? Wer weiß? Ich weiß mal wieder, daß ich gar nichts weiß. Bei jedem Wurf lernt man dazu. Vor allem auch über sich selbst.

Zitat von Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker:
"Wer Leben ins Leben bringen will, muß das Festhalten-Wollen aufgeben."
"Das Leben ist pur, immer anders und oft unergründlich. Und das allerdings ziemlich gründlich!!!" (von mir!!!)

Nacho, Adele
Das Dreamteam

16.5.2018, 3.Tag: Zur Sicherheit starten wir heute Nacho nochmal einen letzten Besuch ab. Mal gucken...
20.45Uhr: Huhu, wir sind wieder Zuhause. Allerdings ohne den gewünschten Erfolg. Diesmal wollte Adele eindeutig nicht mehr.
Also heißt es jetzt wie immer: warten, Tee trinken, Däumchen drehen. Hoffen, innerlich malen, träumen...

18.5.2018, 5.Tag: Die Eizellen werden in den Eileitern zwischen dem 4.-6.Tag befruchtet und wandern in den Gebärmutterhals. Alles ist ruhig bei uns. Adele ist nichts anzumerken. Inzwischen wollen alle Hunde auf meinem Bett schlafen. Sie parken sich freudig wedelnd mit strahlenden Augen vor dem Zubettgehen vor meiner Schlafzimmertür ein. Auch Frieda hat inzwischen die Vorteile begriffen und sich angeschlossen. Naja, was soll´s... Wie gut, daß ich so ein großes Bett besitze. Adelchen nimmt Platz neben meinem Kopfkissen.

20.5.2018, 7.Tag, Ende der 1.Woche: Adele ist wie immer. Da haben wir wohl geträumt...

21.5.2018, Start der 2.Woche am 8.Tag: Ab heute und in den nächsten Tagen entwickeln sich die Eizellen zu Blastocyten. Blastocyten sind noch nicht voll entwickelte embryonale Zellen.
Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Hier ist alles ruhig. Das sommerliche Wetter macht träge und wir verbringen sehr viel Zeit draußen. Adelchen geht es sehr gut!!!

21.00Uhr: Ich weiß ja nicht, was Ihr so in den Fotos seht. Aber ich sehe einen "Blümchenblick"...

Adele
Blümchenblick
Adele
Unsere schöne Adele

22.5.2018, 9.Tag: Vielleicht höre ich diesmal wirklich die "Ameisen husten". Aber Adele ist schon anders als sonst...

24.5.2018, 11.Tag: Wir sind leider gar nicht gut im Aushalten und Warten. Es ist eher kaum auszuhalten...

25.5.2018, 12.Tag: Im Zeitraum vom 12.-14.Tag sollten die Embryos auf ihrem Weg die Gebärmutter erreichen, um sich dort schließlich einzunisten.
Adelchen ist wie immer...

26.5.2018, 13.Tag: Hier ist alles so richtig ganz normal. Adelchen frisst, Adelchen läuft, Adelchen schläft. Keiner reagiert anders, keiner benimmt sich anders. Alles ist wie immer, ohne dass irgendetwas passiert wäre. Nur in unseren Köpfen. Da rotiert es, spricht es, hofft es, forscht es. Adelchen, was sagst denn eigentlich du dazu?
Aber dann, dann guckt sie wieder "anders". Der besagte "Blümchenblick". Und ich habe immer so eine Sorge, daß mehr der Wunsch und die Sehnsucht über die Realität siegt...
21.00Uhr: Adele frisst nicht. Sie wirkt sehr in sich gekehrt. Und wir sind ziemlich froh!!! (Verdrehte Welt!!!)

Wer Interesse an einem Welpen von Nacho & Adelchen hat, sollte sich schnellstens melden. Es besteht eine Warteliste...