Wilmas Wunder
Cubanische Elbschnauzen in Hamburg Blankenese – Havaneser aus bester Zucht
 
1224686

Welpentagebuch: 1. Woche

Welpentagebuch: 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche

"Vom Kopf bis zum Fuß bin ich Gottes Bild,
Vom Herzen bis in die Hände fühl ich Gottes Hauch.
Sprech ich mit dem Mund, folg ich Gottes Willen.
Wenn ich Gott erblick´ überall, in Mutter, Vater,
In allen lieben Menschen, in Tier und Blume,
In Baum und Stein, gibt Furcht mir nichts,
Nur Liebe zu allem, was um mich ist."
Rudolf Steiner - Vom Kopf bis zum Fuß

VEGETATIVE PHASE: fressen und schlafen: Unmittelbar nach der Geburt, beginnt der Welpe mit dem, was in den nächsten Wochen seine Hauptaufgabe darstellt: trinken. Und er weiß genau was er tut. Durch sogenannte Erbkoordinationen, also erblich festgelegte Bewegungspläne, ist der Welpe, trotz geschlossener Augen und nicht sehr stark ausgebildeten Geruchssinn, in der Lage seine ersten zwei Lebenswochen zu meistern. Durch Schlüsselreize, d.h. bestimmte Situationen, werden die jeweiligen Erbkoordinationen freigesetzt und der Welpe findet den richtigen Weg zu Mamas Zitze, beginnt zu saugen wenn er sie im Maul hat, kriecht nicht aus dem Körbchen sondern nur im Kreis.

2024-05-01_1234567890.jpg
Lotta und ihre Babys direkt nach der Geburt

2.5.2024, 2.Tag: Nach einer sehr schönen entspannten Geburt quackeln jetzt 4 Rüden und 1 Hündin in unserer Wurfbox. Die erste Nacht war ruhig. Lotta ist sicher froh, daß sie die Geburt hinter sich hat. Sie ist eine tolle Vollblutmami und kümmert sich mit großer Liebe um ihre Kinder.

In der Wurfbox herrscht eine großartige ruhige Stimmung. Lottas gefüllte Milchbar ist außerordentlich sättigend und die Wärmeplatte, inclusive der warmen Raumtemperatur, schafft Behaglichkeit. Ein perfekter Start in ein wundervolles Leben. Lotta ist so glücklich. Sie strahlt von innen heraus und zeigt uns mit großem Stolz ihre Kinder.
Waagschalenappell: grau - Rüde Nil 210g, dunkelgrün - Rüde Nikolaus 175g, rot - Rüde Noa 195g, hellgrün - Rüde Norbert 195g, gelb - Hündin Nele 180g

2024-05-02_1234567899.jpg
Eine glückliche Lotta
2024-05-02_1234567890.jpg
Hündin - gelb
2024-05-02_1234567789.jpg
Hündin - gelb
2024-05-02_1234566789.jpg
Rüde - dunkelgrün
2024-05-02_1234512345.jpeg
Ein bunter Haufen Glück
2024-05-02_1234456789.jpg
Rüde - rot
2024-05-02_1223456789.jpg
Rüde - hellgrün

3.5.2024, 3.Tag: Auch dieser Tag ist schnell vergangen. Alles ist so ruhig und entspannt. Lotta ist einfach stolz und glücklich. Wir hören nur genüssliches zufriedenes Schmatzen und Säuseln.
Waagschalenappell: Nil 225, Nikolaus 200g, Noa 225g, Norbert 210g und Nele 200g. Lotta scheint Sahne in den Zitzen zu haben!!!

4.5.2024, 4.Tag: Da Lotta ihre Mutterrolle so gut erfüllt, konnte ich heute Nacht wieder in meinem eigenen Bett schlafen. Aus der Wurfbox kommt uns Glück und Ruhe entgegen. Lotta flitzt jetzt für kleine Momente zu uns, um gestreichelt zu werden. Und um uns Geschichten zu erzählen. Dann rennt sie schnell wieder zurück ins Wohnzimmer, um nach den Kleinen zu schauen. Sie ist wirklich absolut süß!!!

Unsere Hundekinder wachsen. Waagschalenappell: Noa 245g, Nikolaus 220g, Noa 240g, Norbert 220g, Nele 220g. Ab und zu hört man jemanden weinen. Dann wurde leider der falsche Weg zur Zitze eingeschlagen. Plötzlich befindet man sich am Rücken von Lotta. Auf der Suche nach der herrlichen Milchbar, die den Bauch warm und voll macht. Alle fünf sind dann aber sehr schnell dabei, mit Gezeter und Geschrei den richtigen Weg finden. Es ist wirklich bemerkenswert zu sehen, wie gut alle schon auf ihren vier Beinen unterwegs sind.
Lotta trägt alles mit großer Geduld und Liebe. Sie möchte sich kaum aus der Wurfbox herausbewegen. Und wenn, möchte sie mit uns zurückkehren, um uns ihre Kinder stolz zu zeigen. Es ist wiklich soo niedlich!!!

5.5.2024, 5.Tag: Wir können den Blick nicht aus der Wurfbox lösen. Alle sind so bezaubernd. Waagschalenappell Nil 270g, Nikolaus 240g, Noa 260g, Norbert 250g und Nele 250g

2025-05-05_1234567890.jpg
Lottas Glück
2024-05-05_1223456789.jpg
Lottas Glück

Gestern Abend ist Lotta schon für einen kleinen Pipigang zur Nacht mit hinaus in den Park gegangen. Das Rudel fehlt ihr. Genauso wie sie dem Rudel fehlt. Im Moment kommt außer Adele keiner ins Wohnzimmer. Alle haben großen Respekt vor ihr und dem Wunder des Lebens. Es ist immer wieder sehr interessant zu sehen, wie so eine Hundefamilie funktioniert. Durch einen Wurf verändert sich unser ganzes Leben, inclusive der gewohnten Abläufe.

6.5.2024, 6.Tag: Da das Wetter heute so schön war und Lotta gerne mitkommen wollte, sind alle gefahren. Der erste Ausflug für kleine Autofahrer. Warm eingekuschelt zwischen Wärmflasche, Flies und Mami Lotta haben wir uns auf den Weg ins Grüne gemacht. Dort haben die Kleinen warm und gemütlich geschlafen, während Lotta mit ihrem Rudel den Nachmittag genießen konnte.
Waagschalenappell: Nil 315g, Nikolaus 270g, Noa 300g, Norbert 270g, Nele 280g

2024-05-06_123456889.jpg
Nikolaus
2024-05-06_1234567890.jpg
Nele
2024-05-06_12345122346.jpg
Norbert
2024-05-06_1234456789.jpg
Noa
2024-05-06_1233456789.jpg
Nil

7.5.2024, 7.Tag: Waagschalenappell: Nil 340g, Nikolaus 290g, Noa 325g, Norbert 305g, Nele 300g.
Die 1.Woche schließt schon wieder ihre Pforten. So schnell ist sie vergangen. Alles ist wunderbar hier. Besser könnte es nicht sein. Wir hören genüssliches Schmatzen aus der Wurfbox. Und gehen damit schlafen. Alles Liebe auch für Euch. Wir sehen uns morgen in der 2.Woche wieder.

Welpentagebuch: 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche