Wilmas Wunder
Cubanische Elbschnauzen in Hamburg Blankenese – Havaneser aus bester Zucht
 
540176

Welpentagebuch: 2. Woche

Welpentagebuch: 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche

"Ohne mich wäre alles anders. Die Erde denkt durch mich.
Mein Licht schenke ich den Sternen. In den Bäumen rauscht meine Sehnsucht.
Meine Seele wogt im Meer.
- Ich - ein Stäubchen Stoff, ein Fünkchen Geist." (Rose Ausländer)

VEGETATIVE PHASE, die für das Wachstum und die Gewichtszunahme zuständig ist: Mit der Zeit erhöht sich die Reizschwelle für Schlüsselreize, sodass mehr Reize nötig sind, um die jeweilige Reaktion auszulösen. Der Welpe selbst setzt in dieser Zeit auch eigene Schlüsselreize. Er gibt sofort Laut, wenn ihm irgendetwas missfällt, sodass die Mutter alarmiert ist und sich dem Kleinen zuwenden kann. Alle Verhaltensweisen dieser ersten Zeit sind hauptsächlich darauf ausgelegt, das Geburtsgewicht des Welpen zu verdreifachen.
Zum Ende der 2.Woche/ Anfang der 3.Woche öffnen sich meist die Augen.

20.10.2019, 8.Tag: Guten Morgen liebe 2.Woche. Die Nacht war ruhig. Alles geht hier seinen gewohnten Gang. So unspektakulär Friedas Trächtigkeit war, so einfach geht im Moment auch die Aufzucht. Frieda hüpft zwischendurch begeistert aus der Wurfbox, um allen "hallo" zu sagen, oder einen schnellen Gang in den Garten zu machen. Ebenso eilig flitzt sie dann wieder hinein zu ihrem kleinen Babyglück.

Waagschalenappell: Inge 430g, Fiete 440g, Nino 475g, Tequila 430g

2019-10-20_12345678.jpg
Fiete
2019-10-20_123456678.jpg
Gruppentrinken
2019-10-20_123445678.jpg
Tequila
2019-10-20_122345678.jpg
Nino
2019-10-20_112345678.jpg
Tequila trinkt an der Zitze

21.10.2019, 9.Tag: Der Rotnasenclub (Schweinerüsselverein) fängt langsam an zu pigmentieren. Es ist so spannend. Sie verändern sich stündlich. (Fiete ist von Haus aus pigmentiert)
Waagschalenappell: Inge 450g, Fiete 475g, Nino 500g, Tequila 460g

2019-10-21_123456789.jpg
Tequila
2019-10-21_123345678.jpg
Inge Rosa
2019-10-21_112345678.jpg
Fiete

22.10.2019, 10.Tag: Waagschalenappell für dicke Braten: Inge 505g, Fiete 500g, Nino 535g, Tequila 500g

2019-10-22_123456789.jpg
Fiete
2019-10-22_1234567898.jpg
Nino
2019-10-22_123456678.jpg
Tequila
2019-10-22_123455678.jpg
Nino
2019-10-22_123451234.jpeg
Tequila
2019-10-22_123411234.jpg
Fiete
2019-10-22_123345678.jpg
I-chens
2019-10-22_1231231234.jpg
Inge
2019-10-22_112345678.jpg
Inge

Alle haben Respekt vor dem kleinen Glück. Weder die Hunde versuchen Frieda etwas abspenstig zu machen, noch die Katzen. Alle nähern sich in großer Distanz und auch mit größtem Respekt der Wurfbox. Das ist wirklich sehr schön zu beobachten. Und sehr beruhigend. Immerhin wären kleine Welpen Beuteschema. Aber hier sind wir Familie...

23.10.2019, 11.Tag: Die Zeit rennt und unsere Kleinen werden groß. Schaut doch selbst:

2019-10-23_123456789.jpg
Dicke Bratzen beim Schmatzen - Lieblingsbeschäftigung

24.10.2019, 12.Tag: Waagschalenappell: Inge 680g, Fiete 600g, Nino 685g, Tequila 650g.
Unglaublich, wie sie zunehmen. Frieda scheint Sahne in den Zitzen zu haben...

25.10.2019, 13.Tag: Unsere Kleinen beginnen, sich zu verändern. Die Augen und Ohren sind noch geschlossen. Trotzdem ist schon zu bemerken, dass ihre Wahrnehmung deutlich steigt. Sie spüren, dass es noch mehr gibt, als sich selbst und Mama Friedas wohltuende, sättigende Zitze. Kleine Spieleinheiten miteinander können wir sehen. Sie reagieren auf den Blitz beim Fotografieren. Und auch Geräusche werden wahrgenommen. Bald kommt Licht ins Dunkel...

"Den Sinnen hast Du zu trauen, kein Falsches lassen sie Dich schauen, wenn Dein Verstand Dich noch erhält.
Mit frischem Blick bemerke freudig, und wandle sicher, wie geschmeidig, durch Auen reichbegabter Welt" Goethe (Vermächtnis)

18.00Uhr: Tatsächlich schaut das 1.Kind ein bißchen aus seinen Augen heraus. Es ist noch ein vorsichigtes leises Blinzeln. Kaum merklich, aber doch da... Ein kleiner Schlitz, durch den Licht ins Innere fällt. Inge möchte den Startschuss in ein neues Leben setzen:

2019-10-26_123456678.jpg
Inge singt
2019-10-25_123456799.jpg
Fiete
2019-10-25_123456789.jpg
Tequila
2019-10-25_123456778.jpg
Inge schaut
2019-10-25_123455678.jpg
Inge singt
2019-10-25_123445678.jpg
Nino
2019-10-25_122345678.jpg
Nino
2019-10-25_112345678.jpg
Tequila singt

Natürlich singt hier keiner... Das Gähnen ist mehr der Ausdruck von Stress und Aufregung. Sie sind noch klein. Sie möchten noch nicht auf den Arm. Fotos finden sie nutzlos und unnötig. Sie suchen die Wärme und die Geborgenheit der Wurfbox, ihrer Hülle. Nur die Mami Frieda ist noch wichtig. Um mit ihr das eigene Überleben zu sichern. Von uns wollen sie noch nichts wissen. Wir sind noch aus der "anderen Welt". Deshalb müssen wir noch ein bißchen warten, bis sie Besuch empfangen dürfen...

26.10.2019, 14.Tag: Da geht doch die 2.Woche schon wieder zu Ende... Inges Augen öffnen sich zunehmend. Alle anderen ruhen aber immer noch still in sich. Wir sehen uns morgen in der 3. Woche, ja?

Welpentagebuch: 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche