Wilmas Wunder
Cubanische Elbschnauzen in Hamburg Blankenese – Havaneser aus bester Zucht
 
433358

Welpentagebuch: 8. Woche

Welpentagebuch: 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche

"Vom Himmel komme ich, mein Engel leitet mich, dass jeder Schritt auf dieser Erde, kraftvoll und mutig werde,
dass mein Sein mit Glückes Kraft, voller Liebe Gutes schafft."

28.8.2018, 50.Tag: Hallöchen 8.Woche:
Erstaunliches bemerken wir in Sachen Stubenreinheit: Die Wurfbox bleibt komplett sauber. Die Welpentoiletten werden gut angenommen. Die größere wurde von uns jetzt in Richtung Balkontür gestellt, weil sie jetzt eine deutliche Tendenz nach draußen zeigen. Sie pinkeln sehr gerne vor der Tür. Wenn offen ist, auch gerne draußen. Morgens nach dem Aufstehen werden allerdings ihre Häufchen schön überall verteilt. Das klappt eher noch nicht!

Georg
Georg
Adele, Welpen
Kleiner Zitzensnack (Foto bitte anklicken!)
Tilda
Tilda
Smylla
Smylla
Gundel
Gundel
Jule
Jule
Golo
Golo
Gregor
Gregor

20.00Uhr: Wir haben heute eine wundervolle Stunde im großen Garten unserer Nachbarn verbracht. Sie haben es nicht nur genossen, endlich mal richtig rennen zu können, sondern auch den Kontakt zum Schnauzer, dem der Garten gehört. Vor allem Gundel fand ihn großartig und hoppelte fröhlich hinter ihm her. Das Sozialverhalten der Hunde zu beobachten war lehrreich. Sie zeigten alle Unterwerfung und Beschwichtigung und der Schnauzer war ganz der Herr im Haus. Ein Gentleman, der alles gelassen und liebevoll zuließ. Ein tolles Lerngeschenk! Es war ein herrlicher harmonischer Nachmittag bei Sonnenschein und sehr viel guter Laune. Ganz für kleine Havaneserherzen gemacht!!!
Jetzt schlummern alle glücklich lächelnd in der Wurfbox. Und ich sage auch mal "gute Nacht"!!!

29.8.2018, 51.Tag: Ich bin immer wieder berührt und überrascht, wie schnell Havaneser lernen und bereit sind, gefügig zu sein.
Sie lieben unsere Ausflüge in den eigenen, aber auch in die fremden Gärten. Alles ist spannend. Abenteuer pur. Der Phlox lockt... Das Tollste ist aber, daß sie sofort angelaufen kommen, wenn ich die Tragetasche hole. Alle stellen sich aufgeregt am Zaun an und warten, bis sie reingehoben werden. Und genauso bei der Rückreisetour. Sie sind müde, quackeln und wollen schlafen. Wo ist die warme kuschelige Wurfbox? Ich rufe und sie stehen brav an der Tasche an. Alle wollen rein. Also los und tschüß!!!!
Wenn sie älter werden, ändert sich das sicher wieder. "Fang mich doch, Du Eierloch" haben sie noch nicht drauf!!!

Smylla
Smylla
Tilda
Tilda
Gundel
Gundel
Golo
Golo
Golo
Golo
Gregor
Gregor
Jule
Jule
Georg
Georg

30.8.2018, 52.Tag: Großes Geschrei der 7 Welpen aus 3 Boxen. Wenn sie wollen, können sie ganz schön "Gas geben" und sich hochschaukeln. Heute haben wir sie, ohne dass sie müde waren, zum Reinigen des Geheges hineinverfrachtet. Das löste einen ziemlichen Unwillen bei dem ein oder anderen aus. Da sie schnell lernen, wird es sicher bald leichter. Und mit Erfolg war dann doch nach kurzer Zeit Ruhe. Das auszuhalten erfordert Nerven. Nerven x 7....
Ich hoffe, sie bald einzeln in ihre Boxen setzen zu können.

31.8.2018, 53.Tag: Unsere 7 Kleinen wurden heute morgen in 4 Boxen verteilt. Recht schnell war Ruhe, obwohl noch keiner müde war. Ich lerne mal wieder daraus, dass bei mir immer die eigene Energie, der eigene Entschluß stimmen muß, um Dinge leicht durchsetzten zu können. Das ist immer wieder ein Phänomen!!!
Die Welpen wurden übrigens die letzten 4 Tage mit den Entwurmungskräutern versorgt. 3 Kotproben habe ich in Abständen bisher beim Tierarzt zum Test abgegeben. Alle waren parasitenfrei. Zum Ende der Zeit bei uns werde ich eine letzte Probe vornehmen, um sicher zu sein, dass sie gesund bei Euch einziehen.
Waagschalenappell: Gregor 1380g, Gundel 1160g, Golo 1690g, Georg 1380g, Smylla 1435g, Tilda 1350g, Jule 1225g. Diese Werte sind aber ohne Gewähr. Sie hoppeln auf der Waage herum und die beschwert sich mit wildem Umschwingen...
Wir werden heute Tilda in ihrem neuen Heim mit ein paar "Kollegen" besuchen. Wir sind sehr gespannt!!!

Also einen Sack Flöhe zu fotografieren ist sicher leichter, als diese wilde Bande. Sie sind immer in Bewegung, springen in die Kamera, sobald sie Aufmerksamkeit bekommen oder flitzen weg:

Golo
Golo
Tilda
Tilda
Smylla
Smylla
Smylla, Jule
Smylla & Jule (immer wollen sie rauf auf den Schoß) - Foto anklicken!!!
Gregor
Gregor
Tilda
Tilda
Georg, Smylla
Smylla & Georg
Gundel
Gundel

1.9.2018, 54.Tag: Ich mußte gerade mal den 54.Tag der Trächtigkeit gucken. Da schlief Adelchen auf meinem Bett. Und wir warteten aufgeregt auf unser großes Wunder!!! Heute in der Welpenzeit schläft sie bei ihren Kindern. Sie ist sie froh, wenn sie morgens aus dem Gehege gelassen wird. Flucks rennt sie fröhlich in den Garten und dann in ihr geliebtes Körbchen in der Küche. Sie freut sich immer über ihren normalen ruhigen Familienalltag.
Gregor heißt jetzt übrigens Joschi

Smylla, Adele
Adele spielt glücklich mit ihrer Brut im großen Garten
Jule
Jule
Georg
Georg
Smylla
Smylla liebt Schuhe (meine)
Joschi
Joschi
Adele, G-Wurf
Schmatzendes Schmausen oder ein Schlückchen in Ehren kann keiner verwehren
Tilda
Tilda
Georg
Georg
Gundel
Gundel
Golo
Golo

Wir nutzen das tolle Wetter für viele Ausflüge in fremde eingezäunte Gärten. Die Kleinen rennen wild, glücklich und fröhlich umher und erkunden neugierig alles. Plötzlich werden sie ruhiger und langsamer, ihre Kreise kleiner. Und dann suchen sie unsere Nähe, kommen auf den Schoss gehüpft. Sobald der Erste anfängt zu quengeln, wissen wir, dass es Zeit für die Heimreise ist. Ich glaube, sie sind alle sehr glücklich bei uns zu sein und wir sind es auch! Eine tolle Truppe kleiner Schätze, die das Leben so lieben und dieses Gefühl steig verstehen auszudrücken. Bald können wir ihnen aber nicht mehr genug bieten und dann wird es an Euch sein, sie glücklich und zu guten Begleithunden zu machen!!!

2.9.2018, 55.Tag: Heute war unser letztes kleines Welpentreffen des G-Wurfes von 14.00 - 16.00Uhr. Joschis Patentante hat den kleinen Jochi offiziell übergeben. Das Wetter war toll und der Garten bot allen genug Platz. Es ist immer wieder wundervoll in die glücklichen Gesichter zu sehen. Nach knapp 2 Stunden waren alle Welpen platt und eingeschlafen.

Tilda
Tilda im Glück
Joschi
Joschi
Jule
Jule im Glück
Joschi
Joschi im Glück
Gundel
Gundel im Glück
Smylla
Smylla im Glück
Tilda
Tilda im Glück
Golo
Golo im Glück
Georg
Golo
Joschi
Joschi im Glück
Gundel
Gundel
Tilda
Tilda

Nach dem Impfen am Dienstag werden die Kleinen noch eine Weile unter Beobachtung sein. Es können Einzelbesuche stattfinden. Wir ermöglichen Familien, die in der Nähe wohnen einen fließenden Übergang des Umzugs ihres Welpens.

3.9.2018, 56.Tag: Unsere Kleinen sind heute tatsächlich schon 8Wochen alt. Die kommende Lebenswoche verspricht viel Aufregendes und dann geht es ab zu Euch in die neue Heimat... Ach je....

20.00Uhr: Dieses Wetter ist wundervoll herzallerliebst. Es läd ein zu Gartenspass - am besten den ganzen Tag. Jeder, der das Gehege des Welpenrudels betritt, wird aufgeregt lästig bedrängt. So auch unsere Katze Cäthe. Und dann wird der- oder diejenige plötzlich zum Inventar. Cäthe liebt den Trubel. Als gelangweilte Hauskatze kann sie nie genug bekommen. Eigentlich fällt sie gar nicht auf unter all den Wuschels. Hund oder Katze? Völlig egal:

Cäthe, G-Wurf
Killerwelpen
Elise, Cäthe, Adele, G-Wurf, Wilma
Gewusel
Elise, Cäthe, Adele, G-Wurf, Wilma
Gewusel

Übrigens: Wer Lust hat auf besondere Haarspangen für Havaneser, darf sich gerne bei mir melden. Ich kenne da jemand sehr kreatives, die Wundervollstes für jeden Anlass herstellt. Interesse? Dann sprecht mich an:
2018-09-03_0987654321.jpg
Genialste Kreativität: Havaneserhaarspangen der besonderen Art
Liebe 8.Woche, wir sind dann mal weg. Und sehen Euch wieder in Woche 9!!!

Welpentagebuch: 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche