Wilmas Wunder
Cubanische Elbschnauzen in Hamburg Blankenese – Havaneser aus bester Zucht
 
535723

Welpentagebuch: 11. Woche

Welpentagebuch: 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche

23.3.2011, 71. Tag, tatsächlich bricht heute schon die 11. Woche an. Wir sind in der "Endphase" unseres Zusammenlebens:
In 2 Tagen (Freitag) macht sich Anton auf seinen großen Weg nach Lübeck, am Wochenende reist Smilla nach Süddeutschland ab und Keks siedelt nach Fischbek um!
Keks, Carlos und Adele besuchen dann am Sonntag das erste Mal gemeinsam die Welpenspielgruppe bei gaby-macht-schule.de in Schenefeld.
Carlos darf als Letzter am Montag seinen Weg nach Wedel antreten!
Es ist seit dem Auszug der ersten beiden Welpen anders hier, leerer geworden. Wie wird es bald wohl werden?
Adele wird sicher auch rebellieren, wenn ihr großer Welpenauslauf in ihr Separé, ihre kleine Einzelbox, getauscht wird! Randale kann sie nämlich besonders gut. Sie bekommt von uns den Titel: "das Ober-Geschrei"!!!
Wilma hat den Auszug der ersten beiden Welpen unbemerkt verarbeitet. Sie hat sie, für uns unerkennbar, ohne Reaktion still des Weges ziehen lassen. Hoffentlich macht sie so weiter und trauert nicht!

Wilma, Adele
Adele
Welpe, Arthur ANTON
Anton
Welpe, Smilla
Smilla
Welpe, Keks
Keks
Welpe, Carlos
Carlos

21.00 Uhr: Es wird Zeit für den Auszug!!! Die Mäuse wollen Nähe, Einzelzuwendung, Ihre Familie.
Wir haben das Gefühl, daß wenn wir sie jetzt noch mehr einzeln zu uns holen, wir sie nie wieder loslassen können werden! Da ist eine Grenze erreicht und es schreit wirklich nach Veränderung!!! Sie sind jetzt wie reife Früchte, die gepflückt werden wollen!

Also, dann kommt und pflückt mal!!!

24.3.2011, 72. Tag:
Heute ist Antons letzter Tag in der alten Heimat....! Ob er wohl schon weiß, dass morgen sein grosser Tag ist??? Vielleicht spürt er es an unserer Aufregung?!! Auf jeden Fall grüßt er heute schon mal Lübeck und sagt: "Aufgepasst, ich koooooommmmmeeeeee!!!"

Welpe, Arthur ANTON
Ab morgen erfreut Anton Lübeck und vor allem seine Familie

Sonne, Garten, Spass, Toben,...Wie gut, daß das Wetter und der Frühling uns solche Freude machen!

Welpe, Keks, Adele
Keks & Adele
Welpe, Carlos
Carlos
Welpe, Arthur ANTON
Anton
Welpe, Smilla
Smilla

25.3.2011, 73. Tag:
Anton macht sich fertig für seine Fahrt nach Hause....! Heute möchte er endlich "gepflückt" werden! Die Kinder haben sich vor dem Schulweg noch intensiv von ihm verabschiedet. Jetzt heizt er die Welpentruppe noch mal ordentlich auf und später dann Lübeck!!!
Anton Plüschbär, mach´s gut auf Deinem Weg! Die Liebe wartet dort schon seit einigen Wochen auf Dich.
12.00 Uhr: Der Anton ist gegangen.
Wilma habe ich das erste Mal suchend gesehen.
So einfach ist es wirklich nicht.
Weder das Neuankommen, noch das Loslassen...!
Die Übriggebliebenen sind allerdings voll im Hier und Jetzt. Daß einer fehlt, stört keinen großen Geist. Im Moment rasen alle durch die komplette Wohnung...! Ein Welpe hat einen Pesel (na, habt Ihr nachgeschlagen..???!) erbeutet und alle anderen versuchen ihn abzujagen. Nur Keks nicht. Der hat andere Projekte!!! Wie man sieht:
Wildes Treiben in Blankenese zur Freude aller hellhörigen Nachbarn!!!

Emilie, Welpe, Keks
Keks macht es sich gemütlich!!!

20.30 Uhr: Anton geht es wundebar in seinem neuen Domicil!
Schön zu hören, wie schnell die Mäuse Zuhause ankommen!!!
Wilma hat ihren 1. Circusauftritt mit Bravour gemeistert. Erst hat sie vor Aufregung geschlottert, aber als sie dann auf die Bühne ging, war sie souverän, wie immer!!!
Ein Havaneser ist eben für Kunstückchen und Tricks gemacht!!!

Ach ja, Adele (!) hat übrigens die letzte Nacht zum ersten Mal unbemerkt in ihrem Separé, ihrer Box, geschlafen. Ich habe sie abends vor dem Zubettgehen schlafenderweise hineingetragen. Und sie hat einfach weitergeschlafen. Erst morgens um 6.00 Uhr piepste sie dann, weil sie pinkeln mußte! Mal sehen, was sie sich heute Nacht einfallen läßt!

Morgen kommt Smillas Chefin aus Schwaben angereist, um sie am Sonntag nach Hause mitzunehmen... Also auch Smilla darf ihre sieben Sachen packen und durchstarten!!!

26.3.2011, 74. Tag:
Also, ob das Welpenhäußchen bis morgen noch steht, ist fraglich. Im Moment ist ein 4-köpfiges welpisches Abrisskommando damit beschäftigt, die Wände von unten einzureißen, um den Rest dann in "Schutt und Asche" zu zerlegen!!!
Smilla hat gestern schon ihre Koffer gepackt und ist heute sozusagen abreisebereit. Keks sammelt seine sieben Sachen schon eifrig für morgen zusammen. Carlos fragt verwirrt: "Und ich???" (Ich konnte ihn allerdings beruhigen und auf Montag vertrösten!)
Adele hat ihre 2. Nacht gemütlich in ihrer Box verbracht. Allerdings auch erst im 2. Anlauf. Beim ersten mußte sie mal wieder ihrem Ehrentitel "Ober-Geschrei" alle Ehre machen!
(Vielleicht doch ein neuer Berufswunsch für sie: Opernsängerin mit Hang zu Übertreibung und Heiserkeit!!!)

Welpe, Carlos
Carlos, stolz auf unserem Hängesessel!
Welpe, Keks
Keks, auch deutlich größer hoch oben...!
Welpe, Adele
Wie? Der Platz ist doch prinzessinengemäß selbstverständlich für mich!
Welpe, Smilla
Smilla freut sich, hat aber dererlei gar nicht nötig! Sie ist innerlich sowieso groß!!!

27.3.2011, 75. Tag: Großabreisetag:
Huhuhu!!! Smilla und Keks verlassen ihr gewohntes Ambiente.
Auf in die Welt, heißt ihr Motto! Neue Abenteuer müssen bestanden werden, vor allem das Abenteuer Heimreise!!!
Wir sind soo froh, daß sie jetzt schon so heiss geliebt, erwartet werden.
"Ihr zwei Fellnasen, macht es gut auf Euerm Weg und schreibt mal eine Postkarte!!!"

Impressionen aus Blatzheims Gartenparadies an einem so eindrucksvoll andächtigem Tag:

Welpe, Adele
Adele und der Gartenzwerg.
Welpe, Keks
Keks und der Gartenzwerg.
Welpe, Carlos
Carlos und der Gartenzwerg.
Welpe, Smilla
Zwei Frauen im Glück - Smilla ist abgeholt!

17.30 Uhr: Viel ist passiert:
Keks wurde abgeholt, durfte allerdings gleich mit Adele und Carlos seinen ersten Besuch in der Hundeschule wagen!
Und sie waren alle drei so toll, so mutig, so offen, so zugewandt, daß es super Spass gemacht hat!
Jetzt schlafen sie alle beide in ihren eigenen Boxen. So wird es auch in der letzten gemeinsamen Nacht mit Carlos sein.
Nora´s Zimmer ist nämlich wieder Nora´s Zimmer! Das Welpenzimmer wurde abgebaut und für später im Keller verstaut! Nur zwei Welpen in dem Gehege sah sooo traurig und leer aus, daß wir sofort beschlossen haben, es abzubauen und normalen Alltag wieder bei uns einziehen zu lassen!!!

Welpe, Adele
Adeles erster Besuch in der Hundeschule
Welpe, Carlos, Keks, Adele
Orientierungslose Orientiertheit an wem eigentlich...???
Welpe, Keks
Keks lernt gerade, daß seine Chefin ihn schützt.

Eine Ära geht für uns zu Ende und damit schließt sich morgen auch das Welpentagebuch:
(Was mache ich dann nur mit der ganzen Zeit, die ich wiedergewonnen habe...???)
Carlos wird nach dem Schlafen seine Koffer packen.
Morgen früh wird er als Letzter seinen Weg nach Hause antreten. Aber glücklicherweise wohnt er dann ganz in unserer Nähe und wir werden ihn regelmäßig in der Hundeschule wiedersehen.
Gerade habe ich gehört, daß Keks super gut Zuhause angekommen ist und sein erstes Schläfchen in seinem neuen Körbchen macht!
Ach, überall ist Liebe, Freude und Aufregung; das macht uns allen richtig Spass!

28.3.2011, 76. und damit letzter Tag des Welpentagebuchs. Heute zieht unser letzter Welpe Carlos aus.
Von Smilla wurde mir berichtet, daß sie die lange Strapatze der Reise nach Süddeutschland wunderbar gemeistert hat. Auch ihr geht es super!!!
Adele wird ihr eigenes Plätzchen hier auf der Homepage erhalten; also es lohnt sich, immer mal wieder zu schauen...!
Ansonsten werde ich mich weiter bemühen, schöne Schnappschüsse von den ganzen Familienangehörigen zu machen, um alles noch schöner zu gestalten.
So, jetzt möchte ich aber erst mal meine FOTO-GESCHENKE teilen, die ich gestern bekommen habe:
Von Ella habe ich sogar ein Bild erhalten, auf dem sie LACHT!!! (Das wird hier allerdings nicht veröffentlicht, da es zu privat ist!)
Meine lieben Welpeneltern, Ihr macht uns wirklich glücklich!
Schaut mal, wie guuuuuuuut es den Süßen geht:

Keks
Keks 1. Tag Zuhause
Keks
Keks, endlich dort, wo er hingehört!
2011-03-24_1218350010.JPG
Ella, das süße Früchtchen.

Das Welpenhäußchen hat übrigens überlebt und steht jetzt bei Keks....!

Zum Schluß noch zwei Fotos von Nora im Circus Mignon während eines Auftritts an diesem Wochende:
(Es gibt noch 3 Termine, sich die Show anzuschauen. Es lohnt sich absolut. Die Kinder machen es wirklich GROßartig!!!)

Wilma, Nora
Nora mit Wilma (auf dem Arm) nach den Tricks im Finale
Nora
Nora bei ihrem Auftritt am Tuch

12.00 Uhr: Carlos Auszug und das 2. Mal gemeinsame Welpenspielgruppe gleich im Anschluß liegen hinter uns.
Alle sind froh und glücklich; das ist ja wirklich das Wichtigste!!!
Hiermit schließe ich das Tagebuch, wünsche Allen eine Zeit voller schöner WUNDER, freu mich auf ein nächstes Mal und vor allem auch auf ein Wiedersehen!!!

Die 3 Damen sagen jetzt: "Tschüüüüß und kommt uns mal wieder hier besuchen!"

Wilma, Emilie, Adele
Wilma, Adele & Emilie

Welpentagebuch: 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche